Schaukästen > Kunstkästen:

gelegen in der Unterführung der Haltestelle Ebitzweg 

 

Ausstellungen in unseren Schau. Kunst. Kästen:

 01.02.-01.03. 2024 Marianne Majewsky

 

 

Erfreulicherweise hat uns die Stadt Stuttgart in der Unterführung am

U-Halt „Ebitzweg“

in Bad Cannstatt zwei Schaukästen kostenfrei zur künstlerischen Zwischennutzung überlassen.

Die Schaukästen liegen sich gegenüber, sind 152x136x45 cm groß, dauerbeleuchtet und

verfügen im Deckenbereich sogar über eine Steckdose für haushaltsübliche 220V.

Also genug Spielraum für Bilder, Skulpturen, Objekte, Raum-Installationen

und genug Freiraum, um Neues auszutesten.

 

Ab sofort stehen diese Kästen sowohl unseren Künstlern, als auch Gastkünstler

für Einzel-, Doppel- oder Gruppenausstellung  zur freien künstlerisch kreativen Nutzung

und damit auch zur Eigenwerbung zur Verfügung.

Über die einzelnen „Ausstellungen“ berichtet das Kunsthöfle:

auf seiner Website, Facebookseite und per Newsletter an Mitglieder und Außenkontakte.

 

 

Interessenten melden sich bitte bei

Heike Renz contact@heike-renz.de oder

Jost Schrader info@szenarium.info.